MarketingstrategienTourismusmarketing

Sächsische Schweiz – Produktentwicklung und Entwicklung einer Nebensaisonkampagne mit Hilfe von Storytelling

Foto: andreasmetallerreni/Pixabay

Auftraggeber:
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

Ansprechpartner:
Dr. Alexander Schuler

Aufgabe

Die Sächsische Schweiz verfügt über ein sehr vielfältiges touristisches Angebot und positioniert sich klar mit bestimmten Themen. Dennoch ist die Region mit Blick auf die Auslastung starken saisonalen Schwankungen ausgesetzt. Eine starke Hauptsaison ist von April bis Oktober zu verzeichnen, dem gegenüber steht eine relativ schwache Nebensaison von November bis März. Grund hierfür ist beispielsweise die Wetterunbeständigkeit in den Herbst- und Wintermonaten, die Aktivangebote (u.a. Wandern, Radfahren) in der Naturlandschaft der Sächsischen Schweiz erschweren.

Aus diesem Grund sollen über eine Reihe von Workshops neue Themen und potentielle touristische Produkte erdacht werden, die einen Bezug zur Nebensaison haben und diese beleben. Storytelling soll an dieser Stelle als Methode zur aufmerksamkeitswirksamen Vermarktung dienen und der Bedarf bei Interessenten für die neuen Themen und Produkte über eine zu entwickelnde Story geweckt werden.

Leistungen

  • Workshop zur Produktentwicklung von neuen Nebensaisonthemen inkl. Vorbereitung, Moderation und analytischer Nachbereitung (Schulung zu der Mechanik Storytelling, Darstellung von Trends im Tourismus, Best Practice Beispielen und die Zutaten von Storytelling, Aufbau inszenierter Erlebnisse)
  • Workshop zur Vertiefung der neuen Nebensaisonthemen Vorbereitung, Moderation und analytischer Nachbereitung (Schwerpunkt Produktentwicklung und Herausarbeitung eines Themas für die Nebensaison)
  • Workshop zur Entwicklung der Grundstory zur aufmerksamkeitswirksamen Vermarktung inkl. Vorbereitung, Moderation und analytischer Nachbereitung (Konzeption einer Story / Kampagnenidee für die Nebensaison mit der Methodik Storytelling, Konzeption einer Onlineplattform zum Vermarkten der Angebote und Produkte)

Erfolge

Die Themen „Winter im Elbsandstein“ sowie „Fotografie“ wurden als Urlaubsthemen mit einer Vielzahl von Angeboten und Erlebnissen (der Akteure und Leistungsträger) in das Urlaubs-Portfolio von Sächsische Schweiz Tourismus aufgenommen. Die Themen werden über verschiedene Kanäle gespielt und erweitern das bestehende Angebot mit Blick auf eine bessere Auslastung in der Nebensaison sinnvoll.

Impressionen

Fotos: BTE